Öffentliches PROGRAMM

Die Jahreskonferenz bietet Weininteressierten die Möglichkeit, online an den Höhepunkten der Great Wine Capitals Jahreskonferenz teilzunehmen!

Freuen Sie sich auf eine spannende Vortragsveranstaltungen mit interessanten Referenten, nehmen Sie an der internationalen Onlineweinprobe teil und verfolgen Sie die Galaveranstaltung im Livestream! Die einzelnen Programmpunkte finden Sie auf dieser Seite, die Links zu den Livestreams werden kurz vor den Veranstaltungen ergänzt.

 

Click here to load this video from an external source.

Starke Familien, starke Geschäftsideen: Wenn alle anpacken, generationsübergreifend, und ihre individuellen Stärken und ihr Können mit einbringen – dann wächst daraus oft Großes. Deutschland ist ein Land der starken Familienunternehmen. Erfahren Sie mehr über Hintergründe der Erfolgsgeschichten und den Köpfen, die hinter diesen stecken. Auch dabei: Familienweingüter aus anderen Great Wine Capitals, die uns ihre Geschäftsmodelle vorstellen.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung auf Englisch gehalten wurde.


GWC Weinproben-Paket

Click here to load this video from an external source.

Erschmecken Sie die Welt der Great Wine Capitals!  Lernen Sie die Mitgliedsländer des Great Wine Capital Netzwerks über ihre Weine kennen. Sie kommen in den Genuss der elf renommiertesten Weinregionen der Welt!

Sie können das Weinpaket ab sofort hier bestellen: https://www.derweinschmitt.de/Der-Weinschmitt-Great-Wine-Capitals-Tasting-Paket-2021/800

So gehts: Weinpaket bestellen und an der Online-Weinprobe teilnehmen (das Video der Online-Weinprobe ist nun online).

Great Wine Capital-Tasting Package (Verkostungspaket)

Mainz | Rheinhessen: 2019 Bodenheimer Hoch Riesling trocken, Selection Rheinhessen (Weingut der Stadt Mainz)
Reife Rieslingfrucht: Die opulente Fruchtaromatik umfaßt klassisch gelbe Steinfrüchte wie Pfirsich und Aprikose; die tropischen Komponenten von Ananas und Maracuja verleihen einen Hauch von Exotik. Die salzige Kalksteinmineralität im Hintergrund verleiht dem Wein Struktur, Komplexität und Harmonie.

Mainz | Rheinhessen: 2020 Niersteiner Riesling trocken vom Kalkstein (Weingut Domhof, Guntersblum)
Ein genialer Spannungsbogen, der mit aromatischen Vorankündigungen im Duft beginnt, in vielschichtigem Hochgenuss gipfelt und ein langes, würziges Ende findet. Der Riesling bildet wunderbar die rheinhessische Bodenstruktur vom Kalk ab und macht das Terroir unverfälscht schmeckbar.

Lausanne | Schweiz: Morges Chasselas Vieille Vigne (Cave de la Côte)
Der Wein öffnet im Wortsinn die Sinne, er lädt Genießer ein, sich auf die Reise an das Genfer Seeufer zu begeben, um die Region mit jedem Glas Morges Vieilles Vignes zu erspüren. Und diese dezente Art, macht diesen Chasselas zu einem gern gesehenen Gast an der Tafel, helle Fleisch- Fischgerichte unterlegt subtil und elegant. 

Valparaiso | Casablanca Valley | Chile: Sauvignon-Blanc Reserve (William Cole)
Das einzigartige Mikroklima lässt die Trauben bis zur vollen Reife gedeihen, führt aber gleichzeitig dazu, dass der Wein seine natürliche, knackige Frische behält. Das Resultat ist ein hervorragender rebsorten- und terroirbetonter Wein, der Sauvignon Blanc. Mit typischen Nuancen exotischer Früchte zeigt er Lychee, Maracuja und Limette mit leicht grasigen Anklängen.

Kapstadt | Cape Winelands | Südafrika: The View White Blend (Delaire Graff)
Mit seinen tropischen Fruchtnoten erobert dieser Wein die Herzen aller Weißweinliebhaber, besonders Grapefruit und Passionsfrucht verwöhnen die Sinne, während Untertöne von Brennnesseln für eine leichte grüne Note sorgen und dem Cuvée aus Sauvignon Blanc und Sémillon Balance verleihen.

San Francisco | Napa Valley | USA: Chardonnay (L.M. Martini)
Ein wahres Kraftpaket mit kompakter Struktur und intensiven Röstaromen, gepaart mit einem Bouquet von frischer Zitronencreme, würzigem Bratapfel und Mirabellen.

Verona | Italien: Lugana Vigne Alte (Zeni)
Blumig-elegant in der Nase mit Aromen von Aprikosen, Zitrusfrüchten und einem Strauß Blüten. Dazu dezentere Aromen von Nüssen, Butter und etwas Akazie. Am Gaumen mittelgewichtig und elegant mit abgepufferter Säure.

Bordeaux | Frankreich: Blaye Grand Reserve 2016 (Château Monconseil-Gazin)
Dieser Wein ist rund und intensiv, mit Aromen von reifen schwarzen Früchten und einigen Röstnoten von Vanille. Am Gaumen sehr reichhaltig, mit guter Frische, einer dichten aber schmelzigen Tanninstruktur und einem langen Abgang.

Bilbao | Rioja | Spanien: Vivanco Crianza (Vivanco)
Dunkles, leuchtendes Kirschrot, durchzogen von purpurnen Reflexen. Reichhaltiges Bukett mit mineralischen Noten und Aromen reifer Früchte, Vanille und Gewürzen. Am Gaumen körperreich, harmonisch und elegant mit perfekt integrierten weichen Tanninen. Facettenreicher, nachhaltiger Abgang.

Mendoza | Argentinien: Bio Malbec (Caligiore)
Ein veganer Malbec aus dem Land der Fleischliebhaber Argentinien. Der ökologische Familienbetrieb Caligiore garantiert keinen Einsatz von Pestiziden oder Chemikalien bei der Erzeugung seines Bio-Malbecs. Dennoch mangelt es diesem Rotwein nicht an Komplexität und Raffinesse. Ein durchaus authentischer und besonderer Malbec.

Adelaide | Barossa-Valley | Australien: Y-Serie Shiraz (Yalumba Winery)
Reichhaltig und reif, ist dieser Shiraz ein herrlicher Mund voll Südaustralien mit Schichten von reifen Brombeeren und Weihnachtskuchen am Gaumen, umhüllt von weichen, saftigen, vollreifen Tanninen.

Porto | Douro | Portugal: Portwein Fine Tawny (Vallegre)
Ziegelrote Farbe. Aromen von getrockneten Früchten und Nüssen. Am Gaumen angenehm geschmeidige Textur. Lang und komplex.


Click here to load this video from an external source.

Der Mitschnitt des Livestreams ist verfügbar.

 

Der letzte Tag der Jahreskonferenz startete ideenreich!

Ablauf

  •  Begrüßung durch Manuela Matz, Wirtschaftsdezernentin der Landeshauptstadt Mainz
  • „Neue Wege im Weintourismus in Deutschland“, Monika Reule, Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI)
  • "Die Weine von morgen", Jeremy Cukierman, Master of Wine, Director Kedge Wine School
  • "Nachhaltigkeit und Klimawandel im Weinbau. Globale Herausforderungen und Möglichkeiten", Prof. Dr. Hans Reiner Schultz, Präsident der Hochschule Geisenheim und President Expert Group ENVIRO of OIV

 


Internationale Gala der Great Wine Capitals mit Verleihung der Best Of Wine Tourism Awards 2022

Click here to load this video from an external source.

Der Mittschnitt des Livestreams ist jetzt verfügbar.

 

 

Die Great Wine Capital Mainz | Rheinhessen veranstaltete zum Abschluss der Annual Conference 2021 eine internationalen Gala-Veranstaltung. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Veranstaltung nur für geladene Gäste statt. Das interessierte Publikum konnte die Gala im Livestream verfolgen: mit Musik vom Simon Höneß Quartett sowie der Verleihung der nationalen und internationalen Best of Wine Tourism-Awards 2022 der Great Wine Capitals. In diesem Jahr national auch mit dem Sonderpreis Rheinland-Pfalz.Gold.

Best Of Wine Tourism Award winners Mainz | Rheinhessen 2022 in den sieben Kategorien:

Weintourismus-Service: Best of Mainz, Mainz
Weingastornomie: Tacheles Landrestaurant / Gästehaus Schmitt, Flörsheim-Dalsheim
Innovative Weintourismus-Erlebnisse: BottleStops, Mainz
Unterkunft: Hofgut Wißberg – Das Weinberghotel, St. Johann
Kunst und Kultur: GUT LEBEN am Morstein, Westhofen
Nachhaltigkeit im Weintourismus: Weingut Braunewell, Essenheim
Architektur, Parks und Gärten: GUT LEBEN am Morstein, Westhofen